Effiziente manuelle Ablesung mit der co.read App

Schlagwörter: ,

Kategorien: Aktuelles

Egal ob es um Strom, Gas, Wasser oder Fernwärme geht – co.read steht für zuverlässige und praxisorientierte Verbrauchsdatenerfassung. Sie entscheiden wo und in welchem Umfang co.read oder die co.read App Sie unterstützten.

Die co.read App unterstützt überall dort, wo Ablesungen noch manuell durchgeführt werden. Die von den Ablesern gesammelten Daten können ohne zeitliche und inhaltliche Verluste in die co.read Datenbank übergeben werden. Nach der Datenübertragung durch den Ableser sind die zuständigen Sachbearbeiter sofort in der Lage, die Ableseergebnisse im Portal einzusehen und weiterzuverarbeiten.
Sollte der Ableser einmal niemanden antreffen, kann er dem Kunden eine unpersonalisierte Wurfkarte im Briefkasten hinterlassen. Alternativ kann co.met dies übernehmen und auf Wunsch eine personalisierte Wurfkarte erstellen und dem Kunde zusenden.

Ihre Vorteile

  • Alle anfallenden Arbeitsschritte werden von der App im Workflow unterstützt
  • Die Ablese-App erfasst den Zählerstand und sammelt bei Bedarf weitere Informationen zur Verbrauchsstelle
  • Es spielt keine Rolle, ob Sie eigene Sichtableser beschäftigen oder einen Ablesedienstleister beauftragt haben
  • Die Zählerstandablesung ist auch über einfaches Auslesen mit einem Bluetooth IR-Optokopf möglich.
  • Die Ableseergebnisse nebst Statistiken sind direkt im Onlineportal für Sachbearbeiter einsehbar.

Sie möchten sich über die Möglichkeiten beim Einsatz der Ablese-App von co.read informieren oder die kartengestützte Selbstablesung einführen?

Unser Außendienstmitarbeiter in Ihrer Region wird Ihnen unsere Leistung co.read gerne vorstellen. Oder fragen Sie gerne ein unverbindliches Angebot an. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.