|co.mobile®| Workforce-Management

Die perfekte Kombination aus Koordination, Kommunikation und Kostenersparnis


Mit co.mobile® erhält der Außendienst mobilen Zugriff auf Backoffice-Systeme und kann in Echtzeit gesteuert werden.

Als Verantwortlicher für den grundzuständigen Messstellenbetrieb im Netzgebiet der Stadtwerke Saarbrücken kennen wir den Bedarf an optimierten und kosteneffizienten Lösungen. Die Einsätze der Techniker zu Wartungs- und Installationsarbeiten wollen perfekt koordiniert sein und die turnusmäßigen Eichwechsel optimal zwischen Disposition und Monteuren gesteuert werden. Ausgehend von dieser Aufgabenstellung haben wir mit dem Produkt co.mobile® gemeinsam mit unseren Partnern die Lösung co.mobile ® entwickelt.
Start_comobile
 

co.mobile® besteht aus zwei Anwendungen:

  • einer zentralen Auftrags- und Dispositionsverwaltung für Sachbearbeiter im Netz-Innendienst
  • sowie einer mobilen workflow-unterstützten Applikation für Monteure und Dienstleister im Netz-Außendienst.

co.mobile® unterstützt beim turnusmäßigen Eichwechsel aller Versorgungsarten


Erhalten Sie mit co.mobile® ein effektives Werkzeug an die Hand, um die umständlichen, papierbasierten Prozesse des Messwesens zu optimieren. Das ständige Feedback unserer eigenen Techniker fließt unmittelbar in die permanente Optimierung unserer Produkte ein.

Effizienz

Der Einsatz von co.mobile® führt zu einer signifikanten Vereinfachung der Arbeitsvorbereitung und der Arbeitsabläufe. Die Notwendigkeit sogenannter Leerfahrten nimmt deutlich ab. Es werden Systemfehler vermieden und die pro Zähler zur Verfügung stehende Zeit steigt deutlich an.

Transparenz

Durch das Echtzeit-Monitoring haben Sie stets den richtigen Überblick und die optimale Kontrolle über alle laufenden Arbeiten. Dies führt insbesondere beim Turnuswechsel zu einer schnelleren Zielerreichung. Das Monitoring vermeidet unnötige Spitzen und schafft die Grundlage für ein optimiertes Reporting.

Zuverlässigkeit

Durch die Eingabe aller Auftragsdaten im Handgerät entfällt das manuelle Übertragen von Daten in das ERP- System. Hierdurch kommt es zu einer deutlichen Reduktion von Fehlern. Die Datenkonsistenz und die Datenqualität steigen. Insgesamt entsteht durch den Wegfall von Medienbrüchen vor allem eine deutliche Arbeitszeitersparnis.

Lösungen – aus der Praxis für die Praxis
Seit über 15 Jahren sind wir Dienstleister im Messwesen und betreuen heute über 400 Kunden. Bei co.met erreichen Sie Ihren Ansprechpartner ohne große Umwege. Wir kümmern uns.

Produktvideo


Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns um einen unverbindlichen Termin zu vereinbaren.