Praxishandbuch für den Rollout

Kategorien: Aktuelles

Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende wurde im Kabinett verabschiedet und Experten gehen davon aus, dass mit ihm auch das neue Messstellenbetriebsgesetz spätestens im Frühjahr 2016 in Kraft treten wird.
Passend dazu erscheint die Publikation „Intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen – Leitfaden zur Einführung” Anfang 2016 im 50,2-Verlag. Herausgeber sind Peter Backes und Thomas Hemmer, beide Geschäftsführer der Saarbrücker co.met, die in dem Leitfaden das Know-how eines zehnköpfigen Autorenteams in einem Standardwerk zum Thema Rollout zusammenführen wollen.

Handbuch_klein

Das Handbuch richtet sich an Projektleiter Smart Metering, die sich das erste Mal mit dem Thema für ihr Stadtwerk befassen müssen, und ist als umfassende Orientierungshilfe gedacht. Das Handbuch beschreibt inhaltlich und prozessual sehr praxisnah und detailliert sämtliche Schritte und Maßnahmen, die für einen erfolgreichen Einstieg in das intelligente Messwesen erforderlich sind. Außerdem beleuchtet der Leitfaden alle Problembereiche, die bei der Einführung anfallen, und gibt konkrete Handlungsempfehlungen. Die Grundlage bilden die langjährigen Erfahrungen der beiden Herausgeber Peter Backes und Thomas Hemmer und ihres Teams von der Saarbrücker co.met, die sie bei zahlreichen Pilotprojekten gemeinsam mit Stadtwerken, Technologiepartnern und Beratern über Jahre gesammelt haben.

Der Leitfaden wird als Buch, digital als CD und als Download im Internet erscheinen. Als Verkaufsstart ist der 16. Februar 2016, der Eröffnungstag der E-world in Essen, vorgesehen.

Jetzt bestellen!

Intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen – Leitfaden zur Einführung
Backes, Peter/ Hemmer, Thomas (Hrsg.)
ISBN 978-3-00-051486-9
UVP: 189€ (Buch inkl. CD), 129€ (CD bzw. Download)
www.50komma2.de