Pressemitteilung: SMART NATION

Schlagwörter:

Kategorien: Aktuelles

Die co.met GmbH als bundesweit operierender Metering-Dienstleister startet gemeinsam mit dem Softwarehaus Next Level Integration, dem Ingenieurbüro Leidner sowie weiteren renommierten Partnern das Projekt SMART NATION. Im Rahmen des Projektes soll teilnehmenden Stadtwerken und Versorgungsunternehmen die Gelegenheit gegeben werden, eine vollwertige Smart Metering System- und Prozesslandschaft im eigenen Versorgungsgebiet zu testen. Als besonderen Mehrwert stellt das Ingenieurbüro Leidner im Rahmen des Projektes zusätzlich integrierte Smart Grid Anwendungen zur Verfügung. Als Hardware-Partner für Zähler- und Gateway-Komponenten sind zu Projektbeginn die Unternehmen EasyMeter sowie Theben am Projekt beteiligt.

Das Projekt ist jedoch für alle interessierten Hersteller offen.

Als Partner für die Prozess-Integration der SMART-NATION-Lösungsansätze in die vorhandene ERP-Systemlandschaft der Projektteilnehmer wird sich das Beratungshaus ENERGY4U im Projekt einbringen. Die Themenkomplexe BSI-Schutzprofile, technische Richtlinien und Gateway-Administration werden seitens Hessware besetzt. Soweit rechtliche Themen tangiert werden, freuen wir uns, dass wir Becker Büttner Held als Projektpartner gewinnen konnten.


Ziel des Projektes ist es, bereits in absehbarer Zeit (möglichst schon ab Ende 2012) erste praktische und ganzheitliche Erfahrungen im Smart Metering der „neuen Welt“ zu gewinnen und damit den Grundstein für die effiziente Realisierung durchgängiger Lösungen im Bereich Smart Metering und Smart Grid legen zu können.

Lesen Sie hierzu die komplette Projektbeschreibung SMART NATION…