Überspringen zu Hauptinhalt

Informationen zur Einrichtung eines Benutzeraccounts der Mitarbeiter-App Quiply

Wenn ihr als Nutzer der App angelegt werden möchtet, bitten wir um Überstellung des unten stehenden Formulars bis zum 10.03.2022. Eure Nutzeranlegung wird anschließend erfolgen, dazu erhaltet ihr eine separate Einladungs-E-Mail aus dem System. Dort könnt ihr euch mit der Desktop-Version direkt einloggen und ein Passwort vergeben. Die App kann dann im ausgewählten App-Store selbst runtergeladen werden.

Die Datenschutz- sowie die Einwilligungserklärung findet ihr hier: Datenschutzerklärung und Einwilligungserklärung

    Ich möchte mich wie folgt anlegen lassen und bestätige damit die Nutzungsbedingungen:

    Anmeldung als personalisierter Nutzer mit eigener Email

    Der Betreiber des Rechenzentrums gehört zu einer amerikanischen Konzerngesellschaft. Das bedeutet, dass ein Transfer der in der App vorhandenen Daten in die USA nicht ausgeschlossen werden kann. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die USA als unsicheres Drittland iSv Art. 49 DSGVO gilt. Für einen Datentransfer in die USA besteht kein Angemessenheitsbeschluss nach Art. 45 DSGVO.

    Ich willige ein, dass meine personenbezogene Daten, die in der Mitarbeiter-App verarbeitet werden, im Einzelfall in die USA übermittelt werden können.

    Diese Einwilligung ist freiwillig. Ich kann sie ohne Angabe von Gründen verweigern, ohne dass ich deswegen Nachteile zu befürchten hätte. Ich kann diese Einwilligung zudem jederzeit in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Eine Verweigerung oder ein Widerruf der Einwilligung schließt eine Nutzung der Mitarbeiter-App aus, da eine Nutzung ohne Einwilligung technisch nicht möglich ist.

    Seite drucken
    An den Anfang scrollen