skip to Main Content

co.read Ablesemanagement

Die optimale Kombination aus Selbst- und Sichtablesung

Egal ob es um Strom, Gas, Wasser oder Fernwärme geht – co.read steht für zuverlässige und praxisorientierte Datenerfassung und Verbrauchsablesung. Sie als Kunde entscheiden wo und in welchem Umfang co.read Sie beim Prozess der Jahresendabrechnung und der Verbrauchsdatenerfassung unterstützt.

  • Bevorzugen Sie die manuelle Sichtablesung und haben Ablesepersonal oder einen Dienstleister im Einsatz? Wir unterstützen Sie gerne mit der co.read Ablese-App.
  • Bevorzugen Sie kartengestützten Selbstablesung (KSA)? Mit unserem Full-Service Lösungen unterstützen wir Sie und Ihre Kunden bei der Verbrauchsdatenerfassung.
  • Auch die optimierte Kombination aus Selbst- und Sichtablesung ist mit co.read möglich. Sprechen Sie uns einfach an!

coread_Ablesemanagement
Wir beraten Sie gerne und planen mit Ihnen den kompletten Ableseprozess nach Ihren Wünschen.

Die Kundenselbstablesung für Stadtwerke und Wasserversorger-

Kundenfreundlich, umfassend und effizient
Die Anbindung an Ihr ERP-System erfolgt über offene Standardschnittstellen. Die gesamte Logistik wie z. B. der Versand der personalisierten Ablesekarten und auch die Auswertung der eingesandten Rückmeldungen übernimmt co.read. Über das individuelle Anwenderportal haben Ihre zugangsberechtigten Mitarbeiter jederzeit vollen Einblick in die Prozesse und den Status der Ablesekampagne.

Der Verbraucher entscheidet, wie er seinen Zählerstand übermittelt

Die vielfältigen Rückmeldewege – Online-Eingabemaske, QR-Code, Fax, Telefonanruf oder Kartenversand – machen es dem Endverbraucher leicht, seinen Zählerstand mitzuteilen. Viele Kunden schätzen überdies den Schutz ihrer Privatsphäre und den Komfort, nicht auf den Ableser warten oder Termine vereinbaren zu müssen.

Schon vor oder auch während der Ablesekampagne kann der Verbraucher per E-Mail aufgefordert werden, seinen Zählerstand über die Online-Eingabemaske abzugeben. Besonders bei Lieferantenwechselprozessen ermöglicht diese Art der Kundenaufforderung eine fristgerechte Datenverfügbarkeit.

Sichtablesung

Effiziente Sichtablesung mit der App von co.read

Ablauf Sichtablesung mit der Ablese-App co.read

co.read integriert die manuelle Sichtablesung mit der Ablese-App in den gesamten Prozess der Verbrauchsdatenerfassung. Es spielt keine Rolle, ob Sie eigenes Ablesepersonal beschäftigen oder einen Dienstleister zur Ablesung beauftragt haben.

  • Alle anfallenden Arbeitsschritte werden von der App im Workflow unterstützt.
  • Die Ablese-App erfasst den Zählerstand und sammelt bei Bedarf weitere Informationen zur Verbrauchsstelle.
  • Die von den Ablesern gesammelten Daten werden ohne zeitliche und inhaltliche Verluste in die co.read Datenbank eingespielt.

Ihre Vorteile

  • co.read erreicht mehr Endverbraucher – Rücklaufquote (2017) bei der Kundenselbstablesung durchschnittlich 93,3%
  • co.read kombiniert Kundenselbstablesung und manuelle Sichtablesung beim Versorger
  • co.read liefert zuverlässige Ergebnisse – Medienbrüche und Fehlerquellen werden vermieden
  • co.read liefert dem Versorger plausibilisierte Daten
  • co.read als Imagegewinn, weil die Zählerablesung unkompliziert und innovativ umgesetzt wird
  • co.read ist eine Dienstleistung, die aus der Praxis für die Praxis entwickelt wurde

Sie haben Interesse am Thema Verbrauchsablesung, möchten die Ablese-App kennenlernen oder die kartengestützte Kundenselbstablesung einführen?
Unser Außendienstmitarbeiter in Ihrer Region wird Ihnen unsere Leistung co.read gerne vorstellen. Oder fragen Sie gerne ein unverbindliches Angebot an. Sie erreichen den co-met Vertriebsleiter Peter Hennrich telefonisch unter 0681/587-2089 oder nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular.

* Pflichtfelder sind mit einem Stern gekennzeichnet.

Back To Top