Überspringen zu Hauptinhalt
Pressemitteilung: Co.met Setzt Auf Chatbot Der Hsag

Pressemitteilung: co.met setzt auf Chatbot der hsag

Das Thema Digitalisierung betrifft alle Unternehmensbereiche, auch den Kundenservice. Immer häufiger kommen nun auch sogenannte Chatbots zum Einsatz, Software-Roboter, die textbasiert mit dem Nutzer kommunizieren können. „Mit digitalen Service-Agenten wie Chatbots lassen sich erhebliche Einsparpotenziale realisieren“, erklärt Peter Backes, Sprecher der Geschäftsführung der co.met. „Wir haben uns letztlich für Isa, den Chatbot der hsag, entschieden, weil er bereits bei zahlreichen Stadtwerken im Einsatz ist und außerdem am besten zu unseren Anforderungen passt“, so der Geschäftsführer weiter. Denn neben einer sehr guten Unterstützung im Ablesebereich können Wasser- und Energieversorger noch viele weitere Vorteile der Lösung nutzen, beispielsweise bei einem Umzug, der Abschlagsanpassung oder auch Informationen zu aktuellen Themen wie Corona.

Win-win für Kunden und Anbieter

Von der Zusammenarbeit verspricht sich Stefan E. Renkert, Vorstand der hsag, einen Nutzen für beide Seiten: „Wir freuen uns, dass wir mit co.met einen Partner gefunden haben, mit dem wir unsere Lösung vor allem im Ablesebereich optimieren können. Außerdem trägt die Zusammenarbeit dazu bei, dass in der Energiebranche noch bekannter wird, dass die hsag im Bereich Digitalisierung innovative Lösungen entwickelt.“ Denn insbesondere durch die interaktiven Dashboards könnten die Unternehmen schon jetzt sehen, wie viele Prozesse in einer digitalisierten Zukunft ablaufen würden. Die hsag könne außer der Technik auch qualifiziertes Personal bereitstellen, das sie auf dem Weg in die Zukunft begleitet.

 

Für weitere Informationen und ein unverbindliches Angebot nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

* Pflichtfelder sind mit einem Stern gekennzeichnet.

Seite drucken
An den Anfang scrollen