skip to Main Content

Smart Energy Network

Die Finanzierung für Ihr Smart Meter Rollout Projekt

Die co.met GmbH und die Deutsche Leasing bieten gemeinsam eine Lösung für die Finanzierung Ihres Smart Meter Rollout Projekts an. Die angebotene Lösung ermöglicht eine Linearisierung der Anlauf- und Folgeinvestitionen im Smart Meter Rollout.

Besonders an der Finanzierungslösung ist die einjährige kostenneutrale Vorfinanzierungsphase. In dieser werden alle Beschaffungs- und Installationskosten übernommen. Die Rückzahlung startet erst, wenn der Messstellenbetreiber Entgelte mit den intelligenten Messsystemen und modernen Messeinrichtungen erzielt.

Laufzeit orientiert sich an der Grundeichzeit

Mit diesem innovativen Finanzierungssystem können jedes Jahr neue Beschaffungen durchgeführt werden – ohne Budgetrestriktionen. Durch die Verteilung der Kosten über die Eichzeiten der eingesetzten Geräte kann die Rückzahlung durch die Endverbraucher mit den Raten unserer Finanzierung synchronisiert werden. Systemanpassungen, Hardware-Neuinvestitionen und Schulungsmaßnahmen können ebenfalls bei der Finanzierung berücksichtigt werden. Die Anfangsinvestitionen, denen eine geringe Anzahl an intelligenten Messsystemen gegenübersteht, können so über die Laufzeit verteilt werden.

Ihre Vorteile mit der innovativen Smart Metering Finanzierungslösung

  • Übernahme aller Kosten aus dem Projekt. Sie erhalten im Jahr einen Leasingschein der übersichtlich alle angefallenen Kosten für Sie zusammenfasst. Denn alle Kosten, die im Rahmen Ihres Smart Meter Rollouts anfallen, werden von der Deutschen Leasing übernommen und gebündelt. Darüber hinaus kümmert sich die Deutsche Leasing um die Bezahlung der Rechnungen, was Ihren administrativen Aufwand minimiert.
  • Kostenneutrale Vorfinanzierungsphase. Sie müssen während dieses Zeitraums keine Raten bezahlen. Erst wenn alle Zähler verbaut sind und Sie entsprechende Rückzahlungen erhalten, können Sie aus den laufenden Einnahmen die Finanzierungskosten bezahlen. Hierfür übernimmt die Deutsche Leasing ein Jahr lang alle anfallenden Kosten im Rahmen Ihres Smart Meter Rollout Projektes.
  • Keine Budgetrestriktionen. Sie brauchen keine Rückstellungen zu bilden und keine Budgets zu beantragen. Finanzmittel, die bei einer Binnenfinanzierung aus dem operativen Betrieb abgezogen würden, können somit sinnvoll für andere Aufgaben verwendet werden.
  • Flexibel und langfristig. Sie haben über den gesamten Rollout einen starken strategischen Partner an Ihrer Seite, der Sie anforderungsgerecht unterstützt und sich flexibel Ihren Bedürfnissen anpasst.

Möchten Sie mehr zum Thema „Finanzierung Ihres Smart Meter Rollout Projekts“ erfahren?

Dann kontaktieren Sie uns um einen unverbindlichen Termin zu vereinbaren.

Seite drucken
Back To Top