Überspringen zu Hauptinhalt

Als Elektrotechniker bei der co.met GmbH erwartet Dich die volle Bandbreite energiewirtschaftlicher Aufgabenstellungen dieser spannenden Phase der Energiewende. Neben der Konzeption funktioneller Lösungen vor Ort, müssen Backendsysteme angepasst und über Schnittstellen miteinander verbunden werden.

Was Du bei uns machen wirst…

  •  Du gewährleistest Du Umsetzung der Aufgaben des operativen intelligenten Messstellenbetriebs und angrenzender Aufgabenstellungen für unsere Auftraggeber, darunter:
  • die Auswahl geeigneter Hardwarekomponenten zur Lösung der gegebenen Mess- und Schaltaufgaben
  • die Analyse des Bedarfs und die Vorbereitung der Beschaffung derselben
  • die enge Zusammenarbeit mit unserer SAP-Basis und den SAP-Beratern für die zielgerichtete Anpassung der Branchenlösung SAP ISU im Umfeld des Messstellenbetriebs
  • bedarfsweise die Erstellung von Anforderungskonzepten für die Anpassung bestehender IT-Systeme
  • Die Zusammenarbeit mit den Systembetreuern weiterer energiewirtschaftlicher Lösungsplattformen wie der Gatewayadministration, Workforcemanagementsystemen oder Energiedatenvisualisierungsplattformen
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Mitarbeit in unternehmensübergreifenden Kundenprojekten
  • Vorbereitung von Entscheidungsprozessen
  • Abstimmung mit Kollegen aus der Abrechnung und dem Controlling

 

Was Du mitbringen solltest…

  •  Ein Studium der Elektrotechnik oder verfügst über eine vergleichbare Qualifikation (ein fehlender Abschluss ist kein Hindernisgrund)
  • Kenntnisse der Grundlage der Mess- und Übertragungstechnik
  • Energiewirtschaftliche Vorkenntnisse sind von Vorteil
  • Hohe Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Du hast gute Kenntnisse in der Verwaltung technischer Materialstämme
  • Optimalerweise verfügst Du über Kenntnisse in SAP ISU
  • Teamfähigkeit
  • Neugier und den Willen, Dich mit uns zu verändern
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook, Powerpoint)

 

Was wir dir bieten…

Eine aufgabenbezogene Einarbeitung, ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem sympathischen Team, die Gelegenheit, maßgeblich zu unserer weiteren Unternehmensentwicklung beizutragen, Eigenverantwortung und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie eine angemessene, individuelle Vergütung in einem kontinuierlich wachsenden Unternehmen in einer zukunftssicheren Branche.

Attraktive Benefits wie:

  • Strukturierte mehrwöchige Einarbeitung durch einen Mentor
  • Flexible Arbeitszeiten, Vertrauensarbeitszeit
  • Mobiles Arbeiten
  • Team- und Mitarbeiterevents
  • Besondere Verpflegungsleistungen (Zuschuss Mittagessen, Obsttag, Wasserspender,…)
  • Jobrad
  • Mitarbeiter-Rabatte
  • Gruppenversicherung für Mitarbeiter
  • Fitnessstudio

 

Kontakt: Sandra Bach | Hohenzollernstraße 75 | 66117 Saarbrücken | E-Mail: Sandra.Bach@co-met.info

co.met GmbH – Partner der Stadtwerke

Eingebunden in den Stadtwerke-Konzern der Landeshauptstadt Saarbrücken sind wir von hier aus mit rund 100 Mitarbeitern erfolgreich aktiv und erbringen als Energiemarkt- und Meteringdienstleister für mehr als 600 Vertragspartner erfolgreich IT-Services an über 7 Millionen Zählpunkten in ganz Deutschland. Mit unseren Lösungen haben wir uns seit nunmehr 20 Jahren als verlässlicher Partner von Versorgungsunternehmen, Kommunen und Dienstleistern aus der Energiewirtschaft bundesweit einen Namen gemacht.

Wir sind es gewohnt, neue Wege zu gehen, unsere Kunden und Partner durch den digitalen Wandel zu begleiten und mit ihnen gemeinsam das Messwesen zu optimieren. So sind aus unseren praxisnahen Dienstleistungen für alle Belange des klassischen Messwesens inzwischen hocheffiziente, digitale und auch interaktive Services entstanden.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Der Saarbrücker Stadtwerke-Konzern und die co.met GmbH verfolgen das Ziel, die Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

 

Seite drucken
An den Anfang scrollen