Überspringen zu Hauptinhalt

Stellenangebot als PDF

Was du bei uns machen wirst…

  • Du bist Anwender mit selbstständiger Nutzung und Bedienung unserer Software-Lösungen
  • Du arbeitest eng mit internen Anwendungsentwicklern und externen Entwicklungspartnern zusammen, mit denen du die notwendigen Weiterentwicklungen an unserer IT-Systemlandschaft und die Erfüllung der jeweiligen Kundenanforderungen sicherstellst
  • Du betreust eigenverantwortlich Kundenprojekte und stehst im direkten Kundenkontakt als unser „face to the customer“
  • Du wirkst mit und übernimmst (Teil-)Projektleitungen bei bereichsübergreifenden, strategisch wichtigen Digitalisierungsprojekten unter Berücksichtigung von Aufwand, Budget, Terminen und Qualität und erstellst entsprechende Dokumentationen
  • Du wirkst mit bei der Planung, Konzeption und Umsetzung von Entwicklungs- und Kundenprojekten nebst der erforderlichen technischen, kaufmännischen und organisatorischen Prozessgestaltung sowie Berichterstattung
  • Du betreust unsere Kunden im First- und Second-Level Support (schriftliche Kundenkorrespondenz, Bearbeitung von telefonischen Kundenanfragen, Bearbeitung von Tickets mit Hilfe von Ticketsystemen)
  • Du führst Systemtests sowie Integrations- und Performancetests durch inkl. Auswertung und Dokumentation der Testergebnisse
  • Du hilfst bei der Konsolidierung der Anforderungen der Stakeholder und Steuerung der Zusammenarbeit mit internen und externen Bereichen, Partnern und Dienstleistern zu Sicherstellung einer reibungslosen Projektabwicklung
  • Du hilfst bei der Risikoerkennung und -bewertung sowie Erarbeitung von Lösungen und Gegenmaßnahmen auf Basis des eigenen Know-hows und mit Unterstützung der Fachkollegen

 

Was du mitbringen solltest…

  • ein erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium bzw. eine abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender IT-Orientierung.
  • mehrjährige Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgabenfeldern mit nachweisbaren Erfolgen sowie gute, bereichsübergreifende Kenntnisse von Prozessen und Strukturen im energiewirtschaftlichen Umfeld
  • schriftliche wie mündlich angemessene Ausdrucksweise
  • Souveränität, Durchsetzungsvermögen und eine hohe Eigenmotivation
  • das Verständnis Handbücher in englischer wie deutscher Sprache zu verstehen und zu interpretieren.
  • sicherer Umgang mit den Standard-Bürosoftwarekomponenten
  • Ausgeprägte Lösungs- und Kundenorientierung
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Affinität zu technischen und IT-technischen Fragestellungen
  • Gute analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe und Verständnis komplexer Sachverhalte, Systeme und Anforderungen
  • Fähigkeit, End-to-End Lösungsmöglichkeiten zielgruppengerecht aufzubereiten
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen
  • Teamfähigkeit

 

Was wir dir bieten…

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten, Eigenverantwortung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine angemessene, individuell anpassbare Vergütung in einem erfolgreichen, kontinuierlich wachsenden Unternehmen in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Benefits wie Jobrad oder Jobticket sowie Nutzung eines konzerneigenen Fitnessstudios

 

Kontakt: Sandra Bach | Hohenzollernstraße 75 | 66117 Saarbrücken | E-Mail: Sandra.Bach@co-met.info

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Der Saarbrücker Stadtwerke-Konzern und die co.met GmbH verfolgen das Ziel, die Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Seite drucken
An den Anfang scrollen