Überspringen zu Hauptinhalt

Was du bei uns machen wirst…                                                                                          Stellenbeschreibung als PDF

  • Ableiten von Testfällen aus User Stories
  • Erstellung und Pflege neuer Tests
  • Konzeption, Pflege und Dokumentation von Testplänen
  • Durchführung von Systemtests sowie Integrations- und Performancetests
  • Auswertung und Dokumentation der Testergebnisse
  • Anpassung, Erweiterung und Weiterentwicklung der Testumgebungen
  • Arbeiten in einem selbstorganisierten Team
  • Annahme und Bearbeitung eingehender Kundenmeldungen (Telefon, E-Mail, Ticketsystem)
  • 2nd Level Support
  • Fehleranalyse, Behebung und Klassifizierung, bzw. entsprechende Weiterleitung
  • Durchführung der Gateway Administration gemäß TR-03109-6
  • Erstellung von Dokumentationen und Anleitungen
  • Mitarbeit bei fachlichen und technischen Konzepten

Was du mitbringen solltest…

  • Erfolgreich abgeschlossene IT-orientierte Berufsausbildung
  • Technikaffinität und Erfahrungen im Bereich Software-Test (Qualitätssicherung)
  • Eine ISTQB-Zertifizierung ist von Vorteil
  • Erfahrungen im Energiebereich sind von Vorteil, aber kein Muss
  • Erste Erfahrungen im Userhelpdesk mit Ticketsystemen wie Helpline, Jira oder ähnlicher Software
  • Sicherer Umgang mit MS Office – Anwendungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was dich auszeichnen sollte…

  • Freude an der Arbeit in einem dynamischen Team und der Weiterentwicklung neuer technischer Lösungen
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Leistungs- und lösungsorientiertes Denken und Arbeiten
  • Hohe Problemlösungskompetenz und unternehmerisches Denken und Handeln
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Ein hohes Qualitätsbewusstsein und hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit

Dein Kontakt zu uns…

co.met GmbH
Sandra Bach
Hohenzollernstraße 75
66117 Saarbrücken
E-Mail: Sandra.Bach@co-met.info

Übrigens…

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Der Saarbrücker Stadtwerke-Konzern und die co.met GmbH verfolgen das Ziel, die Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Seite drucken
An den Anfang scrollen