Überspringen zu Hauptinhalt

Die Jahresverbrauchsablesung in Zeiten von Corona

  • 2. September 2020
Kundenselbstablesung macht unabhängig - In der aktuellen Situation interessieren sich verstärkt auch diejenigen Versorgungsunternehmen für diese Art der Zählerdatenbeschaffung, die Zählerstände bisher noch auf die traditionelle Weise durch eigenes Personal vor Ort beim Kunden erfassen lassen.
Mehr Lesen

Wenn die Ableser nicht mehr auf Tour sollen

  • 23. März 2020
Zu einer sicheren und geordneten Versorgung mit Energie und Wasser zählen auch funktionierende administrative und kaufmännische Prozesse. Mit einer Messwertbeschaffung unter Einbeziehung des Kunden selbst („Kundenselbstablesung“) gibt es z.B. ein bewährtes Verfahren, das zahlreiche Versorgungsunternehmen bereits seit Jahren als Standardprozess für die Messwertbeschaffung etabliert haben. In der aktuellen Situation interessieren sich verstärkt auch diejenigen Versorgungsunternehmen für diese Art der Zählerdatenbeschaffung, die Zählerstände bisher noch auf die traditionelle Weise durch eigenes Personal vor Ort beim Kunden erfassen lassen.
Mehr Lesen

Rollout-Start: Sicherheitskonzept für passive EMT ist Pflicht

  • 31. Januar 2020
Mit der Markterklärung der BNetzA zur Verfügbarkeit dreier Gateways gilt: Der Smart Meter Rollout startet definitiv dieses Jahr! Mit jedem ersten, produktiven Gateway braucht jeder passive EMT auch ein Sicherheitskonzept, mit dem die Anforderungen aus der Certificate Policy der Smart Metering PKI erfüllt werden. co.met bietet als Sub-CA-Betreiber dazu ein umfangreiches Template an.
Mehr Lesen
An den Anfang scrollen