skip to Main Content

Themen, die uns bewegen

Aktuelle Mitteilungen und Beiträge von co.met

2018

Auf den Anwendungsfall kommt es an, Energie und Management, 2018/10

Für den Smart Meter Rollout ist nicht nur die Zertifizierung der Gateways entscheidend, sondern auch ein Verwaltungsakt, von dem noch niemand genau weiß, wie er aussehen wird. Es ist wirklich ein leidiges Thema. Wenn man das Wort „Rollout“ in den Mund nimmt, erntet man mittlerweile meistens nur noch Blicke, die sich irgendwo zwischen gelangweilt und genervt einordnen lassen… ext. Link

Rollout mit bewährten Partnern, 50 Komma 2, 2018/10

Die Stadtwerke Bad Nauheim GmbH betreiben als grundzuständiger Messstellenbetreiber im eigenen Netzgebiet rund 15.000 Stromzähler. Diese müssen ab sofort durch moderne Messeinrichtungen ersetzt werden – so will es das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende. Bei der Umsetzung des Rollouts sowie dem späteren Betrieb der digitalen Messinfrastruktur wollte man in Bad Nauheim auf externes Know-how und bewährte IT-Lösungen setzen. Ein geeigneter Partner war schnell gefunden, denn die Saarbrücker co.met GmbH hat sich bereits als Dienstleister im konventionellen Messwesen in Bad Nauheim ihre Sporen verdient… PDF

Partnerschaftlich zum Erfolg, 50 Komma 2, 2018/09

Nach einer Phase des Informierens und Vergleichens sowie kleineren Testprojekten treten Städte beim Thema Digitalisierung in die nächste Phase ein. Kommunale Versorger entwickeln weitreichende Strategien und setzen digitale Projekte zielstrebig um. So auch die Stadtwerke Saarbrücken. Lesen Sie den kompletten Bericht im Branchenguide der 50 Komma 2. ext. Link

Smart Energy Network wächst weiter, ew, 2018/07

Die Kundenakquise der co.met GmbH geht vielversprechend weiter. Als neuesten Zuwachs kann der Saarbrücker Dienstleister die Stadtwerke Dreieich GmbH vermelden. Lesen Sie hier den kompletten Bericht in der aktuellen ew. PDF

co.met: Stadtwerke Dreieich unterschreiben Vierjahresvertrag, 50 Komma 2, 2018/07

Die Kundenakquise der co.met GmbH geht vielversprechend weiter. Als neuesten Zuwachs kann der Saarbrücker Dienstleister die Stadtwerke Dreieich GmbH vermelden. Lesen Sie hier den kompletten Bericht in der aktuellen 50 Komma 2. PDF

Premiumpartner, 50 Komma 2, 2018/05

Seit nunmehr fünf Jahren arbeiten der Saarbrücker Messdienstleister co.met und das Kölner IT-Haus Next Level Integration im Bereich der Gateway Administration erfolgreich zusammen.
Lesen Sie hier den kompletten Bericht anlässlich des 9. NLI-Anwendertreffens am 5. und 6. Juni in Köln. PDF

Intelligentes SIM-Kartenmanagement, NET, 2018/04

Einbau und Funktionstest schon beim SMGW-Hersteller. SIM-Karten werden für die Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) der Smart Meter Gateways (SMGW) im Weitverkehrsnetz eingesetzt. Der iMSys-Rollout hat noch nicht begonnen, da kündigt sich mit der eSIM im Kommunikationsbereich schon eine technische Neuerung an.. PDF

Intelligentes SIM-Kartenmanagement, BWK, 2018/03

Ohne mobilfunkbasierte M2M-Datenkommunikation läuft beim Smart Metering nichts. Umso wichtiger, dass die Managementprozesse rund um die SIM-Karten beim Rollout und Betrieb intelligenter Messsysteme reibungslos funktionieren. Die Mobilfunkanbieter betreiben IT-Plattformen, um ein effektives SIM-Kartenmanagement zu gewährleisten. PDF (Quelle: www.eBWK.de )

Geteilte Arbeit, energiespektrum, 2018/02

Bun­des­weit müs­sen Mess­stel­len­be­trei­ber mil­lio­nen­fach Zäh­ler­plät­ze um­rüs­ten. Dabei sind ef­fi­zi­en­te Pro­zes­se wich­tig. Ein auf die neuen An­for­de­run­gen op­ti­mier­tes Work­force-Ma­nage­ment-Sys­tem kann hier un­ter­stüt­zen. Damit Un­ter­neh­men auch Auf­trä­ge nach außen geben kön­nen, soll­te das Sys­tem man­dan­ten­fä­hig sein. PDF

Komplettpaket für Rollout und Messstellenbetrieb, 50 Komma 2, 2018/01

Der Saarbrücker Messdienstleister co.met GmbH und seine Partner präsentieren sich mit einem umfangreichen Produkt- und Lösungsportfolio, mit denen Unternehmen alle Aspekte des konventionellen und intelligenten Messstellenbetriebs abdeckt. PDF

Pressemitteilung: Intelligentes SIM-Karten-Management für iMSys-Rollout und -Betrieb, co.met, 2018/01

Die co.met GmbH erweitert ihr Produktportfolio um SEN.connect. Dabei handelt es sich um ein Leistungspaket für das intelligente Management und den komfortablen Betrieb von SIM-Karten für die Machine-to-Machine (M2M)-Kommunikation intelligenter Messsysteme (iMSys) im Weitverkehrsnetz (WAN). PDF

2017

Die Wartezeit sinnvoll nutzen, 50 Komma 2, 2017/10

Bis die intelligenten Messsysteme in jedem Stadtwerk verfügbar sind, kann noch ein Jahr ins Land gehen. Dienstleister wie die Saarbrücker co.met helfen den Unternehmen, notwendiges Know how aufzubauen. PDF 

Smart Metering: Next Level Integration und co.met übernehmen Services für MeteringSüd, euwid, 2017/09

Die Smart-Meter-Kooperation setzt ferner bei der Gateway Administration auf co.met als Betreiber des Rechenzentrums. ext. Link

Metering Süd entscheidet sich für NLI, ZfK, 2017/09

Die Smart-Meter-Kooperation setzt ferner bei der Gateway Administration auf co.met als Betreiber des Rechenzentrums.
ext. Link

EGT Energie setzt beim Rollout intelligenter Messsysteme auf co.met, netzpraxis, 2017/09

Gemeinsam mit der co.met GmbH wir die EGT Energie GmbH aus Triberg den Rollout moderner Messeinrichtungen und intelligenter Messsysteme in ihrem Netzgebiet starten. PDF

Smart-World-Kooperation, 50,2, 2017/09

Smart-World-Kooperation – endica und co.met starten gemeinsam in Richtung Rollout der intelligenten Messsysteme ext. Link

Norderney setzt auf iS Software, Stadt+werk, 2017/08

Immer mehr Energieversorger legen sich auf einen externen Dienstleister für den Smart-Meter-Roll-out fest. Die Stadtwerke Norderney haben sich jetzt für das Unternehmen iS Software aus Regensburg entschieden. ext. Link

Reibungslos durch den Rollout, 50,2, 2017/08

Das Rollout Management System co.mobile wurde vollständig auf die neuen Anforderungen im Messwesen ausgerichtet. Auch die Inbetriebnahme der Smart Meter Gateways wird unterstützt. PDF

Seite drucken
Back To Top